Wichtig in der Corona-Krise: Regis­tra­tion mehrerer Endge­räte ab Aste­risk 13

Neue Vorteile für den NT/Communication Server: Ab der Aste­risk Version 13 kann für die Instal­la­tion ein neuer SIP-Channel-Treiber ausge­wählt werden.

Der neue Treiber “PJSIP” ersetzt dann den bishe­rigen Treiber “chan_sip”. Der neue PJSIP-Treiber bietet gegen­über des bishe­rigen Trei­bers einige Vorteile. Unter anderem ist es möglich, für einen SIP-Benutzer mehrere Endge­räte zu regis­trieren, um beispiels­weise zusätz­lich zum normalen Telefon ein Soft­phone im Home­of­fice regis­trieren zu können. Die Notwen­dig­keit, einen zweiten Account einzu­richten, entfällt. Diese Funk­tion ist insbe­son­dere in Zeiten der Corona-Krise relevant.
Sollten Sie die genannte Funktionalität benö­tigen, prüfen Sie bitte Ihre aktu­elle Aste­risk Version und nehmen Kontakt mit uns auf!

© Bild­nach­weis: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern