Ihr Ansprechpartner

SIP

NT/ Voice

Maßge­schnei­derte Telefonie-Lösungen

VoIP mit Full-Service

Für die ein- und ausge­hende Telefonie -

mit einer VoIP-fähigen TK-Anlage

Inkl. Rufnum­mern­por­tie­rung -

nehmen Sie ganz einfach Ihre aktu­elle Rufnummer mit

Mindest­ver­füg­bar­keit von 98% -

gemit­telt über 365 Tage im Jahr

Güns­tige Minu­ten­preise mit sekun­den­ge­nauer Abrechnung -

optional auch mit Flat­rates buchbar

Jeder­zeit skalierbar -

opti­miert für Ihren aktu­ellen Bedarf

SIP-Trunks - Für bestehende TK-Anlagen

Über einen SIP-Trunk – eine Tele­fon­lei­tung, die über IP-Daten­ver­bin­dungen reali­siert wird – stellen wir Ihnen bis zu 60 Sprach­ka­näle (und mehr!) für ein- und ausge­hende Gespräche zur Verfü­gung, die mit Ihrer VoIP-TK-Anlage genutzt werden können. Voraus­set­zung für die Nutzung unserer SIP-Trunks ist ein VoIP-fähiger Netz­werk­an­schluss Ihres Standortes.

SIP-Accounts - Unser Full-Service-Angebot

Die Alter­na­tive zum SIP-Trunk: Pro SIP-Account kann ein VoIP-Endgerät mit eigener Durch­wahl betrieben werden – ohne eigene TK-Anlage. Voraus­set­zung für die Nutzung unserer SIP-Accounts ist ebenso ein VoIP-fähiger Netz­werk­an­schluss Ihres Standortes.

Sie wissen nicht genau was Sie brauchen?

Gerne beraten wir Sie und finden gemeinsam eine opti­male Kommu­ni­ka­ti­ons­lö­sung für Ihr Unternehmen.

Die SIP-Lösung

Alle Infos zu unseren SIP-Produkten in kompakter Form.

PDF Flyer laden

Kosten-Check

Gerne prüfen wir anhand Ihrer aktu­ellen Tele­fon­rech­nung die für Sie kosten­güns­tigste Lösung! Sekun­den­ge­naue Abrech­nung oder Falt­rate-Tarif ganz auf Sie abgestimmt.

Einfach alte Tele­fon­rech­nung raus­su­chen und von unseren Kollegen einen detail­lierten Rech­nungs­ver­gleich durch­führen lassen.

Gesprächs­ge­bühren

Hier finden Sie die aktu­ellen Minu­ten­preise zum Download:

Warum NETHINKS?

Die NETHINKS GmbH ist ein inha­ber­ge­führter ITK-Dienst­leister. Unser Team kann auf lang­jäh­rige Erfah­rung in vielen Bran­chen zurück­greifen und stellt sich neuen Heraus­for­de­rungen mit Kompe­tenz und Engagement.

Wir entwi­ckeln und reali­sieren für unsere Kunden bedarfsgerechte, zukunfts­fä­hige Lösungen. Wir sind herstel­ler­neu­tral und verwenden auch selbst die Produkte, die wir empfehlen.

Gut funk­tio­nie­rende Kommunikation ist ein wich­tiger Grund­pfeiler für den wirt­schaft­li­chen Erfolg jedes Unter­neh­mens. Egal ob Kunden­kon­takte, Abspra­chen mit Geschäfts­part­nern und Zulie­fe­rern oder interne Kommunikation – ein leis­tungs­fä­higes Tele­fonie-System sorgt für Komfort, Zeit­er­sparnis und Effektivität.

Unsere NT/VOICE-Ange­bote fügen sich optimal in bestehende Infra­struk­turen ein und können flexibel an die jewei­ligen Anfor­de­rungen ange­passt werden. Gerne über­nehmen wir auch die Rufnum­mern-Mitnahme aus Ihren bestehenden Verträgen sowie die Instal­la­tion der benö­tigten Hardware.

Wichtig

Nutzer von Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­diensten bzw. Mehr­wert­diensten sind von unserem Angebot ausge­schlossen. Eben­falls dürfen Nutzer keine Fax-Broad­cast-Dienste, Call-Center-Leis­tungen oder Tele­fon­mar­ke­ting-Leis­tungen anbieten. Der Flat­rate-Tarif darf nicht für kongru­ente Massen­kom­mu­ni­ka­ti­ons­leis­tungen genutzt werden. Von der Flat­rate ausge­schlossen sind Verbin­dungen zu Sonder­ruf­num­mern oder Rufnum­mern, welche mit Sonder­diensten verbunden sind. Es gelten die AGB der Firma NETHINKS: www.nethinks.com/AGB. Alle ange­ge­benen Preise verstehen sich zzgl. der gesetz­li­chen Mehrwertsteuer.

 

*Alle ange­ge­benen Preise verstehen sich zzgl. der gesetz­li­chen Mehrwertsteuer.

**Ihr Standort ist noch nicht bereit für VoIP? Kein Problem – mit NT/DSL sorgen wir für Anschluss.

Portie­rungs FAQ

Sie müssen ledig­lich den oberen Bereich des Formu­lars ausfüllen und uns unter­schrieben zukommen lassen. Ein Beispiel­for­mular finden Sie hier.

In diesem Fall wird die Portie­rungs­an­frage von Ihrem derzei­tigen Provider abge­lehnt und wir setzen uns mit Ihnen in Verbin­dung. Nachdem wir von Ihnen die korrekten Daten erhalten haben, stellen wir eine neue Portie­rungs­an­frage. Wenn Sie die bei Ihrem bishe­rigen Provider hinter­legten Daten nicht kennen, fragen Sie bitte bei diesem direkt nach. Aus Daten­schutz­gründen darf uns Ihr bishe­riger Provider die Daten nicht direkt mitteilen.

Nein, dies ist nicht möglich. Für jeden Anschluss muss ein sepa­rates Portie­rungs­for­mular ausge­füllt werden.

Alle im Anschluss enthal­tenen Leis­tungen werden mitge­kün­digt. Dazu zählt unter anderem auch der Internetanschluss.

Dies ist leider oft nicht der Fall. Bitte erfragen Sie bei Ihrem bishe­rigen Anbieter den tatsäch­lich zuge­wie­senen Rufnummernblock.

Sie können die Durch­wahl­num­mern zunächst nur in der Länge des zuge­teilten Rufnum­mern­blocks nutzen. Es ist aber möglich einen Rufnum­mern­block virtuell zu verlän­gern. Bitte schi­cken Sie uns in diesem Fall eine Anfrage per E-Mail an portierung@nethinks.com .

Der Inter­net­an­schluss Ihrer TK-Anlage muss über eine feste, öffent­liche IPv4-Adresse verfügen. Bitte teilen Sie uns diese zur Frei­schal­tung in unseren Systemen mit.

Portie­rungen werden im Zeit­raum von 06:00 – 08:00 Uhr und ausschließlich an Arbeits­tagen durch­ge­führt. Arbeits­tage sind Montag bis Freitag.

Sie können uns gerne einen Wunsch­termin nennen. Wir werden die Portie­rung dann zu diesem Termin bei Ihrem bishe­rigen Provider anfragen. Der Portie­rungs­termin ist jedoch abhängig von Ihrer aktu­ellen Vertrags­lauf­zeit und Kündi­gungs­frist. Den endgül­tigen Portie­rungs­termin teilt uns Ihr bishe­riger Provider mit. Eine Portie­rung von Fest­netz­ruf­num­mern ist nur zum Vertrags­ende möglich.

Mit der Portie­rung beauf­tragen Sie auch gleich­zeitig eine Kündi­gung bei Ihrem bishe­rigen Provider. Bitte kündigen Sie den Anschluss nicht zusätz­lich direkt bei Ihrem bishe­rigen Anbieter, da dies zu Problemen führen kann.

Nein, die Rufnum­mern werden für eine Karenz­zeit von 3 Monaten (65 Arbeits­tage) beim alten Provider vorge­halten. In diesem Zeit­raum kann noch eine nach­träg­liche Portie­rung beauf­tragt werden.

Termin­ver­schie­bungen in die Zukunft sind grund­sätz­lich möglich. Bitte teilen Sie uns Ihren neuen Wunsch­termin aber mindes­tens eine Woche vor dem ange­setzten Portie­rungs­datum mit.

Dies kann in Einzel­fällen vorkommen. Bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall direkt an Ihren bishe­rigen Anbieter. Dieser sendet dann eine Stor­nie­rung des Termins an NETHINKS. Daraufhin kann NETHINKS die Portie­rung zu einem früheren Termin anfragen. Bitte teilen Sie uns dazu den gewünschten früheren Termin mit.

In seltenen Einzel­fällen kann es zu Problemen bei der Portie­rung Ihrer Nummern am Portie­rungstag kommen. Wir werden uns in einem solchen Fall bemühen die Erreich­bar­keit Ihrer Rufnum­mern inner­halb kürzester Zeit wieder­her­zu­stellen. Sie können sich in einem solchen Fall tele­fo­nisch an +49 661 25 000 500 oder per Mail an portierung@nethinks.com wenden.

Ihr Ansprechpartner

Bastian Marmetschke

NETHINKS GmbH
Rabanusstraße 14-16
36037 Fulda

Telefon: +49 661 25000-0
E-Mail: vertrieb@nethinks.com

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern