Teil­nahme an der 13. Rhön­Energie Challenge

Die alljähr­lich statt­fin­dende Rhön­Energie Chal­lenge gehört zu den abso­luten Veran­stal­tungs-High­lights in der osthes­si­schen Domstadt Fulda. Auch die 13. Ausgabe des Lauf­wett­be­werbs war mit fast 8.000 Teil­neh­mern ein voller Erfolg - NETHINKS war natür­lich wieder dabei!
 


Insge­samt 21 Läufe­rinnen und Läufer gingen als NETHINKS-Team an den Start, um die sechs Kilo­meter lange Strecke, die quer durch Fulda führt, in Angriff zu nehmen. Im Zentrum der Veran­stal­tung standen für NETHINKS der Spaß am Sport und die gemein­schaft­liche Teil­nahme an einem heraus­for­dernden Teame­vent. Für Moti­va­tion entlang des Weges sorgten verschie­dene Bands und die Anfeue­rungs­rufe der zahl­rei­chen Zuschauer. Die wohl­ver­diente Abschluss­party des Chal­lenge-Laufs fand wegen widriger Witte­rungs­be­din­gungen inklu­sive Stark­regen auf dem Park­platz Johan­nisau statt.
Übri­gens: Schnellster Läufer vom Team NETHINKS war Markus Betz, der die Lauf­strecke in knapp 31 Minuten bewältigte.
Möchten Sie mehr über das NETHINKS-Team erfahren? Wir veröf­fent­li­chen auf unserem Blog immer wieder Einblicke in unser Unter­nehmen - weiter­füh­rende Fragen beant­worten wir natür­lich auch gerne persönlich.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern