OpenNMS-Inten­siv­schu­lung am 14.09. - jetzt Teil­nahme sichern!

OpenNMS ist eine inter­na­tional beliebte IT-Moni­to­ring-Soft­ware mit Open-Source-Lizenz, die Admi­nis­tra­toren und IT-Verant­wort­liche dabei unter­stützt, begin­nende Defekte und Leis­tungs­eng­pässe in der IT-Infra­struktur eines Unter­neh­mens zu erkennen, bevor es zu unan­ge­nehmen Folgen kommt. Sie planen den Einsatz von OpenNMS in Ihrer IT-Infra­struktur? Sichern Sie sich jetzt die Teil­nahme an der nächsten Intensiv-Schu­lung zur erfolg­rei­chen IT-Moni­to­ring Soft­ware OpenNMS, die am 14. September startet.
Mit OpenNMS sorgt der IT-Admi­nis­trator für die unter­bre­chungs­freie Verfüg­bar­keit von wich­tigen Geschäfts­an­wen­dungen in Ihrem Netz­werk - und damit für wirt­schaft­li­chen Erfolg. Durch das lücken­lose Moni­to­ring der vorhan­denen IT-Infra­struktur können auftre­tende Probleme früh­zeitig erkannt und schnell behoben werden. OpenNMS ist die leis­tungs­fä­hige Alter­na­tive zu Produkten wie IBM Netcool, Tivoli oder HP Opera­tions Manager, die dank Open-Source-Modell ohne Lizenz­kosten einge­setzt werden kann. Als einziger OpenNMS-Partner bietet NETHINKS Schu­lungen in deut­scher Sprache.

OpenNMS-Work­shop: Basis­wissen, wichtige Details und Praxisbeispiele

An fünf Tagen - vom 14.09. - 18.09.2020 - werden im Work­shop neben Basis­wissen auch tiefer­ge­hende Themen behan­delt. Die Inhalte der Schu­lung umfassen unter anderem eine gründ­liche Einfüh­rung in OpenNMS, die Gerä­te­auf­nahme, Provi­sio­ning, Polling, Event­ver­ar­bei­tung und Data-Collec­tion. Auch fort­ge­schrit­tene Frage­stel­lungen wie der Einsatz von Remote-Pollern und Auto­ma­tismen werden behan­delt. Unsere fach­kun­digen Mitar­beiter vermit­teln Ihnen in der Schu­lung nicht nur theo­re­ti­sches Know-How, sondern auch praxis­nahe Beispiele. Selbst­ver­ständ­lich stehen die Refe­renten auch für alle Fragen zur Verfügung.
Sie sind an dem Termin verhin­dert? Kein Problem! Wir bieten Ihnen auch gerne indi­vi­du­elle OpenNMS-Work­shops nach Ihren Anfor­de­rungen und Wünschen - bei Ihnen vor Ort, Remote oder in den Räum­lich­keiten von NETHINKS.
Ein wich­tiger Hinweis: Auch in Zeiten von Corona stehen das Wohl und die Gesund­heit unserer Mitar­beiter, Kunden und Geschäfts­partner an erster Stelle! Wir werden die aktu­elle Situa­tion weiter verfolgen und unseren Work­shop entspre­chend danach ausrichten.
Sie wünschen weitere Infor­ma­tionen zur Schu­lung oder möchten sich direkt auf unserer Website anmelden? Dann nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf!