NT/Communicationserver: Sichere Unter­neh­mens­ab­läufe trotz Coronavirus

Wir schreiben das Jahr 2020. Natio­nale und inter­na­tio­nale Unter­nehmen haben die Planung für das Geschäfts­jahr bereits abge­schlossen und die Umsatz­ziele werden mit großer Moti­va­tion verfolgt. Die Reise­be­reit­schaft für Mitar­beiter nimmt immer mehr zu und ist aus dem globalen Markt­ge­schehen nicht mehr wegzu­denken – heute Berlin, morgen New York und nächste Woche Peking. Doch was geschieht, wenn etwas Unvor­her­ge­se­henes geschieht - so, wie es am 31.12.2019 der Fall war? 
An diesem Tag wurde über eine auffäl­lige Häufung von Pati­enten mit einer Lungen­ent­zün­dung mit unbe­kannter Ursache in Wuhan, China, berichtet. Seit diesem Zeit­punkt sind welt­weit 17.400 Fälle einer Infek­tion mit dem “Coro­na­virus” gemeldet, davon sind bislang 360 Menschen verstorben. Zwölf Fälle wurden bis jetzt in Deutsch­land gemeldet (Stand: 03.02.2020, Quelle: Bundes­ge­sund­heits­mi­nis­te­rium). Wie gehen Unter­nehmen mit dieser Gefahr um?

Wie kann einer Anste­ckung der eigenen Mitar­beiter vorge­beugt werden?

Teil-Reise­war­nungen wurden vom Auswär­tigen Amt ausge­spro­chen. Vor Reisen nach China wird gewarnt. Geschäfts­reisen werden abge­bro­chen und Unter­nehmen holen Ihre Mitar­beiter nach Deutsch­land zurück. Nun stellt sich die Frage, wie können Vorsichts­maß­nahmen im Unter­nehmen aussehen? Kann sich heut­zu­tage ein Unter­nehmen leisten, ein Werk oder Nieder­las­sung zu schließen? Wohl kaum. Aber: Als Unter­nehmer müssen das Wohl und die Gesund­heit der Mitar­beiter im Fokus stehen. Welche Möglich­keit gibt es also, das Risiko zu minimieren?

Home­of­fice mit dem NETHINKS NT/Communicationserver – so einfach wie nie!

Mit dem NT/Communicationserver von NETHINKS haben Unter­nehmen die Möglich­keit, ihren Mitar­bei­tern die Arbeit im Home­of­fice zu ermög­li­chen - mit stark verrin­gertem Anste­ckungs­ri­siko. Dafür braucht es ein Endgerät und eine VPN-Verbin­dung zum NT/Communicationserver. Sobald ein Mitar­beiter hier regis­triert ist, ist er unter der gewohnten Rufnummer für Kunden, Liefe­ranten und Mitar­beiter erreichbar. Geplante Meetings müssen nicht abge­sagt werden, sondern können unter anderem per Tele­fon­kon­fe­renz abge­halten werden. Die Tele­fo­nie­lö­sung von NETHINKS hat viele Vorteile, denn sie ist…

  • Wirt­schaft­lich
  • Zukunfts­si­cher
  • Stand­ort­über­grei­fend
  • Skalierbar
  • Komfor­tabel administrierbar

Sie möchten mehr über die Möglich­keiten der Nutzung von Home­of­fice und den NT/Communicationserver erfahren, um die Arbeits­ab­läufe in Ihrem Unter­nehmen sicher­zu­stellen? Kontak­tieren Sie uns! Wir bieten Ihnen gerne eine indi­vi­du­elle Lösung für Ihre Anfor­de­rungen an.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern