Inno­va­tive Tech­no­logie im Blick­punkt: Busi­ness Break­fast zu SD-WAN

„Soft­ware-Defined-WAN“ - kurz “SD-WAN” - ist inner­halb der IT-Branche aktuell in aller Munde. Die Tech­no­logie ermög­licht inno­va­tive, effi­zi­ente Netz­werk­kon­zepte, ist aktuell aber sehr erklä­rungs­be­dürftig: Rund um SD-WAN ranken sich zahl­reiche Gerüchte, Defi­ni­tionen und Werbe­ver­spre­chen. Licht ins Tech­no­logie-Dunkel hat der Fuldaer ITK-Dienst­leister NETHINKS am 24. September gebracht: Im Rahmen eines Busi­ness Break­fasts wurden zahl­reiche Fragen zum Thema SD-WAN beantwortet.

Wie wird SD-WAN defi­niert, welche Funk­tionen und Neue­rungen verbergen sich hinter dem Begriff, wie kann die Tech­no­logie nutz­brin­gend einge­setzt werden, welche markt­fä­higen Lösungen sind aktuell bereits verfügbar? Das NETHINKS-Team rund um Vernet­zungs-Spezia­listen Uwe Berg­mann, Andreas Schäfer und Tim Hofer hatten im Fuldaer Morgen­stern­haus alle Hände voll zu tun, um den Wissens­durst der rund 25 Besu­cher zu stillen. “Die neueste Magie heißt ‘SD-WAN’ - und die wollen wir heute ein wenig entzau­bern”, sagte NETHINKS-Geschäfts­führer Berg­mann, der die Erwar­tungen an SD-WAN den tatsäch­li­chen Möglich­keiten der Tech­no­logie gegen­über­stellte und zusammen mit seinen Mitar­bei­tern zahl­reiche Details beleuchtete.
Ein High­light des Busi­ness Break­fasts war die Live-Demons­tra­tion einer einsatz­be­reiten SD-WAN-Lösung, auf die ein umfas­sender Blick auf den notwen­digen Inves­ti­ti­ons­auf­wand folgte. Mit dem moti­vie­renden Zuruf “Fordern Sie uns!”, den Berg­mann an seine Gäste rich­tete, endete der feste Teil der Veran­stal­tung und mündete in einem enga­gierten Erfahrungsaustausch.


Sie inter­es­sieren sich eben­falls für das Thema “SD-WAN”, konnten aber nicht an unserer Veran­stal­tung teil­nehmen? Kein Problem - unser fach­kun­diges Team beant­wortet Ihre Fragen gerne persön­lich. Spre­chen Sie uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern