Aktuelle Webinar-Aufzeichnung: Monitoring mit OpenNMS

IT-Monitoring ohne Lizenzgebühren: Die weltweit bekannte und beliebte Open-Source-Software OpenNMS überwacht alle Komponenten eines Netzwerks und sorgt dafür, dass Fehler und Engpässe erkannt werden, bevor sie Auswirkungen auf die genutzten Dienste und damit den Geschäftsbetrieb haben. Probleme wie Hardwaredefekte, zur Neige gehender Speicherplatz oder lahmende Verbindungen können so meist schnell behoben werden.
NETHINKS bietet regelmäßige kostenlose Webinare, in denen OpenNMS und seine Funktionen vorgestellt werden. Referent und IT-Monitoring-Spezialist Michael Batz vermittelt hier Grundlagenwissen, präsentiert Praxisbeispiele, gibt wichtige Tipps und beantwortet die Fragen der Teilnehmer.
Für alle diejenigen, die unsere Live-Webinare bislang verpasst haben, haben wir eine aktuelle Aufzeichnung online gestellt. Die Agenda des etwa einstündigen Online-Workshops umfasst neben Basisinformationen zu IT-Monitoring im Allgemeinen und OpenNMS im Speziellen auch eine Übersicht über die verschiedenen Funktionen der Open-Source-Lösung sowie die Skizze einer möglichen Monitoring-Umgebung.
 

Übrigens: Ihre Fragen zu IT-Monitoring beantworten wir Ihnen natürlich auch gerne direkt und persönlich – sprechen Sie uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern