Spam- & Virenfilter: Eine sinnvolle Ergänzung zur E-Mail-Archivierung

In vielen unserer jüngsten Artikel haben wir uns intensiv mit dem Thema „E-Mail-Archivierung“ beschäftigt. Eine Frage, die uns dazu häufig erreicht hat, bezieht sich darauf, wie man Spam-E-Mails aus der Archivierung filtern kann. Es ist gar nicht so einfach, E-Mails rechtskonform zu archivieren. Denn die gesetzliche Grundlage sieht vor, dass eine unveränderbare Speicherung erfolgen muss. Nachträglich zu filtern, ist also keine Option.

Dieses Thema sollte man im Keim ersticken. Deshalb setzen wir seit Jahren auf den Spam- & Virenfilter SpamTitan.

 

Wie funktioniert das?

SpamTitan dient als Instanz zwischen Absender und Empfänger. Sämtlich eingehende E-Mails werden zunächst auf Spam und Viren geprüft. Anschließend werden sie weitergeleitet oder in die Quarantäne verschoben. Der eigene Mailserver erhält also nur gefilterte E-Mails und das mit einer False-Positive-Rate von 0,003 Prozent. Sollte es dennoch zu einer fehlerhaften Bewertung des Systems kommen, hat man die Möglichkeit, E-Mails über das Benutzerinterface zu analysieren oder freizugeben.

 

Lohnt sich ein Spam- & Virenfilter?

Ja. In unserer Statistik, seit 2012, können wir erkennen, dass von 265,5 Millionen eingehenden E-Mails an uns und unsere SpamTitan-Kunden nur 22 % seriös sind. Die restlichen 78 % werden anhand diverser Kriterien blockiert. Ein Spam- & Virenfilter spart Speicherplatz bei der Archivierung und hilft dabei, das Mailware nicht archiviert wird.

 

Nützliche Features

  • Webinterface zum Analysieren der Quarantäne für potenzielle Spammails
  • Benutzerverwaltung mit personalisierten Spamfilter-Regeln
  • domainweite Spamfilter-Regeln
  • Virenfilterung von Mails, bevor diese beim Empfänger ankommen
  • Zwischenspeicherung von Mails bei Ausfällen oder Wartungen am Ziel-Mailservers

 

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Spam- und Virenfilter? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

 

© Bildnachweis: unsplash by Jon Moore

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern