Nutzung von Microsoft-Diensten aktuell rechtswidrig – die Alternative: Kopano!

Anfang Oktober hat die Konferenz der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden (DSK) entschieden, dass „kein datenschutzgerechter Einsatz von Microsoft Office 365″ möglich sei. Grund für diese Erklärung war die Besorgnis der Patentschutzbehörden in ganz Europa – diese sehen Microsofts Office 365 Cloud-Angebot schon seit längerem kritisch. Eine sichere Alternative zu Microsoft Exchange: Die Groupware Kopano!

Intransparente Nutzungsbedingungen

Welche Daten Microsoft tatsächlich von den Nutzern sammelt und in der Zentrale in den USA im eigenen Interesse verarbeitet sei nicht eindeutig ersichtlich, so die DSK. Es sei außerdem in den Nutzungsbedingungen nicht präzise dargestellt, welche dem Risiko angemessenen Maßnahmen getroffen werden, um die Verarbeitung von Nutzerdaten zu schützen.

Auf der sicheren Seite: Die Groupware Kopano

Kopano bietet umfassende Groupware-Funktionen, die in Kombination eine kostengünstigere und sichere Alternative zu Microsoft Exchange bieten. Als OpenSource-Projekt wertet Kopano keinerlei persönliche Daten aus.
 
Eine kleine Übersicht über den Funktionsumfang der Groupware zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.
 

E-Mails auf einen Blick

Mit den nötigen Berechtigungen können in der E-Mail Übersicht links freigebene Postfächer angezeigt werden.
 

 

Kalenderübersicht

Geteilte Kalender können geöffnet und bearbeitet werden. (Im Seite an Seite – oder Überlagerten Modus).
 

 

Kontaktverwaltung in Kopano


Geräteverwaltung für Outlook und Android/iOS Devices

Kopano soll als Exchange-Konto angebunden werden? Gar kein Problem. In der Weboberfläche von Kopano können Sie Ihre freigegeben Ordner ganz einfach verwalten und die Synchronisation für Outlook aktivieren.
 

 
Wünschen Sie weitere Informationen zu Kopano? Schauen Sie doch mal auf unserer Website vorbei oder sprechen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gerne!
 
© Bildnachweis: Matthew Henry by Unsplash
Quelle: www.heise.de, Stand 04.11.2020
 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern