Qual der Wahl? VDSL ist in aller Munde

Aktuell erhalten Verbraucher eine Unmenge an VDSL-Angeboten. Kein Wunder, denn diese DSL-Technik glänzt mit Datenübertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s. Glaubt man den vielen verschiedenen Anbietern, hat jeder einzelne von ihnen die jeweils „schnellsten“ und „tollsten“ DSL-Anschlüsse im Angebot. Vor allem Unternehmen sollten diese Angebote genauer unter die Lupe nehmen, denn häufig müssen in den wichtigen Bereichen Sicherheit und Verfügbarkeit massive Abstriche hingenommen werden. Dem Unternehmer bringt eine möglichst preiswerte VDSL-Anbindung keinen Vorteil, wenn er im Nachgang immer wieder mit Paketverlusten oder Störungen zu kämpfen hat.

Wichtige Eigenschaften eines VDSL-Anschlusses

Ein VDSL-Anschluss, der wichtige Unternehmensanforderungen erfüllt, sollte folgende Eigenschaften aufweisen können:

  • eine hohe garantierte Verfügbarkeit
  • möglichst kurze Entstörungszeiten bei Ausfällen
  • fest zugewiesene IP-Adressen
  • eine proaktive Überwachung der Anbindung durch den Anbieter, um Problemen vorzubeugen

 
Informieren Sie sich über die mögliche Verfügbarkeit an Ihrem Standort gleich hier über unsere Recherche – oder lesen Sie mehr zu unserem speziell auf Unternehmenskunden zugeschnittenem Produkt NT/VDSL. Weitergehende Fragen beantworten wir auch gerne persönlich – sprechen Sie uns einfach an.

3 Gedanken zu „Qual der Wahl? VDSL ist in aller Munde“

  1. wir haben jetzt seit rund 2 Wochen einen VDSL-Anschluss von Nethinks und sind mehr als zufrieden. Die versprochenen Bandbreiten von 50 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload werden fast erreicht und entsprechen zu 100% den angebotenen Leistungen. Die kennen wir von anderen Mitbewerbern doch ganz anders. Hier werden z.B. bis zu 16 MBit(s versprochen aber effektiv kommen nur 8-10 MBit/s an. Das sind zum Teil nur 50% der versprochenen Leistung. Von daher kann ich einen VDSL-Anschluss über Nethinks nur empfehlen!

    Antworten
  2. Der Artikel scheint schon etwas älter zu sein, dennoch bin ich der Meinung das das Thema auch heute noch sehr aktuell ist. Deshalb hier meine Frage. Ich wohne in München und bin auf der Suche nach einen DSL Anbieter der mir echtes Glasfaser bieten kann. Es kommen für mich 2 Anbieter in Frage, das ist einmal der regionale Anbeiter M-net https://dslbayern.de und die Deutsche Telekom https://www.telekom.com/de. Sollte man beide kennen. Nur leider bin ich mir nicht sicher welcher dieser Anbieter die Nase beim Glasfaser Ausbau, also Geschwindigkeit vorne hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern