Bei NETHINKS möglich: Vom Azubi zur Führungskraft

Vom Azubi zum Mitglied der Geschäftsleitung – und das mit 32 Jahren. Eine solche Karriere gelingt nicht überall. Bei der NETHINKS GmbH, dem führenden ITK-Dienstleiter Osthessens mit Sitz in der Fuldaer Rabanusstraße 14-16, ist dies möglich. Anna Karbownitschi war vor 15 Jahren als Auszubildende für den Beruf der Kauffrau für Bürokommunikation direkt von der Schule zu NETHINKS gekommen. Heute ist sie Teamleiterin für Vertrieb und Marketing.

NETHINKS sorgt für das richtige Netzwerk und schnelle Kommunikation bei mittelständischen Unternehmen, bietet außerdem moderne und hocheffiziente Telefonie-Systeme, sowie Web-&Mail Lösungen. „Wir sind ähnlich wie die Telekom. Nur etwas kleiner und cooler“, sagt Bastian Marmetschke lachend. Er ist ebenfalls ein Eigengewächs und führt mittlerweile gemeinsam mit Uwe Bergmann die Geschäfte der NETHINKS GmbH.

Die beiden NETHINKS-Chefs sind sehr glücklich darüber, eine Mitarbeiterin wie Anna Karbownitschi mit im Führungskreis zu haben. „Sie ist ehrgeizig und strukturiert“, sagt Bergmann. Und Marmetschke ergänzt: „Sie ist eine Macherin und hat immer eine Lösung parat, wenn wir als Geschäftsführer mal nicht weiterwissen.“

Unterstützung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Karbownitschi hatte nach Mittlerer Reife an der Lüdertalschule in Großenlüder und Fachoberschule an der Richard-Müller-Schule zwei Angebote, in das Berufsleben einzusteigen. „Ich bin sehr froh, dass ich mich damals für NETHINKS entschieden habe“, sagt die heute 32-Jährige. Nach der Ausbildung arbeitete sie in der Verwaltung und war maßgeblich am Ausbau des Vertriebs beteiligt. Im Bereich Marketing hat sie sich auch vieles selbst beigebracht: „Das Schöne bei NETHINKS ist, dass man seine Kreativität ausleben kann. Und wenn ich sage, dass mir in einem bestimmten Bereich noch Wissen fehlt, dann bekomme ich Unterstützung und Weiterbildungsmöglichkeiten aufgezeigt.“

Auch nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit fühlt sich Karbownitschi noch immer pudelwohl: „Bei uns herrscht ein tolles Betriebsklima. Es gibt viele verschiedene Charaktere im Team. Aber genau das ist es, was mir gefällt“, sagt sie. Und abends geht sie zufrieden nach Hause: „Ich weiß dann immer, dass ich etwas geschafft habe. Ich will meinen Beitrag dazu leisten, dass das Unternehmen sich immer weiter verbessert.“

Auf der Suche nach Mitarbeitenden

Und freilich ist sie gerne bereit, ihr Wissen auch an die jungen NETHINKS-Mitarbeitenden weiterzugeben: „Wir haben viele Talente, die das Zeug haben, einen ähnlichen Weg wie meinen zu gehen. Ihnen möchte ich helfen.“ Generell sei NETHINKS immer auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeitenden.

Zurzeit ist Karbownitschi unter anderem mit der Organisation einer großen Geburtstagsfeier beschäftigt. Denn die NETHINKS GmbH feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Im September soll – sofern es die Bedingungen zulassen – eine große Party stattfinden. „Da freue ich mich sehr drauf“, sagt die Vertriebs- und Marketingchefin. Und sowohl die beiden Geschäftsführer als auch die Belegschaft können sicher sein: Wenn Anna die Organisationsleitung übernimmt, kann die Feier nur gut werden.

Sie möchten auch in unser Team kommen? Schauen Sie sich unsere Stellenangebote hier an – wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

EU Efre