Zukunfts­si­cher: Neue Telefon-Appli­ance mit extra viel Power

Der NT/Communicationserver sorgt für zeitgemäße, zukunfts­si­chere Tele­fonie, die auch das Ende von ISDN unbe­schadet über­steht. Die soft­ware­ba­sierte TK-Anlage aus dem Hause NETHINKS kann zum Aufbau einer neuen Tele­kom­mu­ni­ka­tions-Infra­struktur einge­setzt werden, lässt sich aber auch schnell und einfach in eine vorhan­dene Infra­struktur inte­grieren. Unter­nehmen, die bereits über eine vorhan­dene Virtua­li­sie­rung verfügen, können den NT/Communicationserver darüber betreiben. Ist keine Virtua­li­sie­rungs-Umge­bung oder geeig­nete Server­hard­ware vorhanden, setzen wir die brand­neue beroNet Tele­phony Appli­ance 2.0 ein.
beronet_telephony_appliance_2.0
 
Die neue Appli­ance von beroNet eignet sich nicht nur für den grund­sätz­li­chen Aufbau einer Tele­fonie-Infra­struktur, sondern kann auch als kosten­güns­tige und flexible Vari­ante in Außen­stellen eines Unter­neh­mens einge­setzt werden. Im Vergleich zur ersten Version der Appli­ance hat die neue Produkt­ver­sion des deutschen Herstel­lers stark an Leis­tungs­fä­hig­keit zuge­legt - ein Quad-Core-Prozessor und - je nach Ausbau­stufe - vier bis 16 GB Arbeits­spei­cher sowie 60 bis 240 GB Solid State-Spei­cher bieten eine skalier­bare, leis­tungs­starke Umge­bung für den NT/Communicationserver. Die beroNet-Hard­ware kommt komplett ohne beweg­liche Teile (Fest­platte, Lüfter) aus und verfügt zudem über inte­grierte Analo­g/ISDN-Schnitt­stellen um einen einfa­chen und reibungs­losen Umstieg auf VoIP-Tele­fonie zu gewährleisten.
Ihre Fragen zur zukunfts­si­cheren Tele­fonie mit dem NT/Communicationserver und zum Umstieg auf VoIP beant­worten wir auch gerne persön­lich. Spre­chen Sie uns an - unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern