Jabber – Die schnelle und sichere Chat-Lösung im Asterisk-Paket

Aste­risk ist eine der bekann­testen Kommu­ni­ka­ti­ons­an­lagen – mit Open-Source-Lizenz, einer großen Funk­ti­ons­viel­falt und einfa­cher Skalier­bar­keit erfüllt die Soft­ware auch geho­bene Ansprüche an eine Tele­fon­an­lage. Für die unter­neh­mens­in­terne Kommunikation beson­ders inter­es­sant ist die Inte­gra­tion des Instant-Messaging-Dienstes „Jabber“, auch bekannt als „XMPP“ („Exten­sible Messaging and Presence Protocol“). Jabber kann mit einem ähnli­chen Funk­ti­ons­um­fang wie das bekannte „Skype“ aufwarten, ist aber wesent­lich sicherer und zuverlässiger.

Echt­zeit­kom­mu­ni­ka­tion per Online-Chat hat viele Vorteile

Wer einem Arbeits­kol­legen schnell und einfach eine Nach­richt zukommen lassen will, kann zum Tele­fon­hörer oder zum E-Mail-Client greifen – oft ist es aber einfa­cher und produk­tiver, sein Anliegen kurz per Online-Chat weiter­zu­geben. Das Telefon bleibt frei, und gerade kompli­zierte Sach­ver­halte lassen sich schrift­lich oft besser und nach­hal­tiger beschreiben und bearbeiten. Die Echt­zeit­kom­mu­ni­ka­tion eines Chats ermög­licht dabei kurz­fris­tige Rück­fragen; zusätz­lich können auch weitere Teil­nehmer zu einem Online-Chat hinzu­ge­fügt werden. Auch die Über­tra­gung einzelner Dateien ist mit einem Chat­system einfach und schnell möglich.

Vorsicht bei unter­neh­mens­in­ternen Online-Chats

Um unter­neh­mens­in­terne Chats nutzen zu können, benö­tigt jeder daran teil­neh­mende Arbeits­platz einen entspre­chenden Instant-Messaging-Client. „Platz­hirsch“ Skype eignet sich wegen zahl­rei­cher Sicher­heits­ri­siken und der von Micro­soft einge­bauten Abhör­funk­tion nicht für den Einsatz in der unter­neh­mens­in­ternen Kommunikation und sollte auf Arbeits­platz­rech­nern nicht genutzt werden (wir hatten mehr­fach darüber berichtet: Warum Dropbox, Skype und Co. schlecht für Ihr Unter­neh­mens­netz sind und Big Brother is watching you.)

Jabber – die sichere Alternative

Aste­risk stellt mit Jabber/XMPP einen unab­hän­gigen Instant-Messaging-Dienst zur Verfü­gung, der sich vor allem durch seine hohe Sicher­heit auszeichnet: Auf Wunsch werden alle Chats verschlüs­selt; über­tra­gene Daten bleiben sicher im Unter­neh­mens­netz und gelangen nicht nach draußen. Genau wie Aste­risk selbst ist Jabber Open Source und somit nicht an einen spezi­fi­schen Anbieter gebunden – inte­grierte „Schnüf­fel­funk­tionen“, wie sie bei anderen Instant-Messaging-Diensten vorkommen, sind bei Jabber nicht vorhanden.
Die Inte­gra­tion von Jabber bezie­hungs­weise XMPP ist fester Bestand­teil aller Aste­risk-Pakete von NETHINKS und verur­sacht keine Mehr­kosten. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!
> weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zur Funk­ti­ons­viel­falt der Kommu­ni­ka­ti­ons­lö­sung Asterisk

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern