estos ProCall 8 Enter­prise – Mehr Flexi­bi­lität, mehr Service, weniger Kosten

Kate­go­rien

nt-voip
Gruppe_THINK-Network_weiss-1
nt-webmail

Mit dem Release des neuen estos ProCall 8 Enter­prise wurde die standort- und gerä­te­un­ab­hän­gige VoIP-Kommunikation nach­haltig verän­dert: Die Verei­ni­gung aller wich­tigen Kommu­ni­ka­ti­ons­wege in einer Anwen­dung, die trans­pa­rente Lizen­zie­rung und der Zugriff auf interne Firmen­netz­werke ohne VPN-Client („VPN-less“) bieten beste Voraus­set­zungen für moderne und flexible Arbeits­platz- und Arbeitszeitmodelle.

Mit seinem mittel­stän­di­schen Hand­werks­be­trieb hat Inhaber Markus Heim schon einige Kommu­ni­ka­ti­ons­sys­teme auspro­biert. Die Corona-Pandemie hat ihn dabei vor große Heraus­for­de­rungen gestellt: Ein Teil seiner Mitar­beiter aus Vertrieb und Buch­hal­tung arbeiten regel­mäßig im Home­of­fice oder sind gele­gent­lich unter­wegs, müssen dabei aber mit ihren Compu­tern auf die Kommu­ni­ka­ti­ons­struk­turen im Firmen­netz­werk zugreifen können. Um eine sichere und verschlüs­selte Online-Verbin­dung herzu­stellen, war hierfür bislang stets ein VPN-Client nötig. Das Problem am VPN-Client: Die Inter­net­ver­bin­dung verlang­samt sich in aller Regel. Außerdem hat Markus Heim schnell den Über­blick darüber verloren, welche Mitar­beiter sich von außen in das Firmen­netz­werk einwählen und die VoIP-Kommu­ni­ka­ti­ons­struk­turen nutzen.

Mit dem neuen estos ProCall 8 Enter­prise konnte Markus Heim schließ­lich eine ideale Lösung finden, um seine Mitar­beiter flexibel mit den firmen­in­ternen Kommu­ni­ka­ti­ons­wegen tele­fo­nieren zu lassen – ohne dass sie sich über einen VPN-Client in das Firmen­netz­werk einwählen müssen. Das funk­tio­niert ganz einfach: Die Anwender bedienen die opti­mierte Benut­zer­ober­fläche von ProCall für Windows im Home­of­fice oder unter­wegs über moderne Web-Tech­no­lo­gien. Alle VoIP-Verbin­dungen, die außer­halb des Firmen­netz­werks entstehen, leitet die Anwen­dung auto­ma­tisch über UCCon­nect zum UCServer, wo dann alle STUN- und TURN-Dienste für die Echt­zeit­kom­mu­ni­ka­tion bereit­ge­stellt werden können.

Da sich das estos ProCall 8 Enter­prise-System den Reali­täten neuer Arbeits­mo­delle ange­passt hat, sind die Mitar­beiter sehr viel flexi­bler als mit VPN-basierten Anwen­dungen. Durch die über­sicht­li­chen Online-Lizenz­ver­wal­tung in der Cloud behält Markus Heim zudem stets die Kontrolle über die Lizenzen, die er an einzelne Mitar­beiter vergibt. So hat Markus Heim auch die Kosten für die standort- und gerä­te­un­ab­hän­gige Kommunikation immer trans­pa­rent im Blick. Mit der kosten­freien ECSTA-Serie und SIP-Trunk-Regis­trie­rung bietet das estos ProCall 8 Enter­prise eben­falls große Poten­tiale, an den rich­tigen Stellen Budget einzu­sparen. Durch den neuen estos Soft­ware-Pfle­ge­ver­trag (SPV) verpassen Heims‘ Mitar­beiter zudem keine wich­tigen Aktua­li­sie­rungen mehr und bleiben mit ihrem Kommu­ni­ka­ti­ons­system immer up to date. Mit dem estos ProCall 8 Enter­prise hat Markus Heim also das ideale VoIP-System gefunden, das seinen Bedarf mit mehr Flexi­bi­lität, mehr Service und weniger Kosten deckt.

Sie haben noch Fragen oder benö­tigen ein indi­vi­du­elles Angebot? Schreiben Sie uns hier eine Nach­richt oder rufen Sie uns an.

© Bild­nach­weis: unsplash.com

Noch Fragen zu den Themen Network oder VoIP?

NT/DSL

Schnelles DSL für Ihr Unternehmen

NT/Voice

Maßge­schnei­derte Telefonie-Lösungen

NT/
CONNECT

Die Lösung für alle Anforderungen

TK-Anlage/
Aste­risk

Moderne Tele­fonie auf Open-Source-Basis