Erfolgreiches NETHINKS-Seminar "Das ISDN-Ende ist nahe"

Mittlerweile dürfte es kein Geheimnis mehr sein, dass die Deutsche Telekom ihr betagtes ISDN-Netz bis 2018 nach und nach abschaltet. Wer sich nicht rechtzeitig um eine alternative Telekommunikationslösung gekümmert hat, steht von einem Tag auf den anderen vor einem großen Problem. Welche ISDN-Alternativen zukunftssicher sind, wie eine Migration auf VoIP abläuft und welche Chancen und Vorteile sich durch den Umstieg auf eine zeitgemäße Telefonie-Lösung ergeben, hat NETHINKS im Seminar „Das ISDN-Ende ist nahe – Sinnvolle Alternativen und aktuelle Entwicklungen“ am 7. Juni im Konrad-Zuse-Hotel in Hünfeld erläutert.
Im Mittelpunkt des Interesses der Seminarteilnehmer stand vor allem der aktuelle Zeitplan der ISDN-Abschaltung, der von NETHINKS-Geschäftsführer Uwe Bergmann und Vertriebs-Mitarbeiter Timo Mahr im Detail vorgestellt und erklärt wurde. Auch zum Ablauf der Migration auf VoIP, zu Sicherheitsaspekten, zur Struktur einer zukunftssicheren Telefonanlage und vor allem zu neuen Möglichkeiten im Bereich Telefonie, die durch die Umstellung entstehen, stellte das Auditorium viele Fragen.
„Die Beteiligung des Publikums war sehr gut. Schon während der einzelnen Seminarteile entstand eine lebhafte Diskussion – viele Teilnehmer berichteten von ihren eigenen Erfahrungen. In den Pausen konnten wir viele Gespräche auf hohem fachlichen Niveau führen. Das war für uns sehr interessant und spannend“, erzählt NETHINKS-Chef Uwe Bergmann. „Unsere Gäste sind mit einem guten Gefühl aus dem Seminar gegangen und haben nun die Gewissheit, dass sie mit NETHINKS einen erfahrenen, zuverlässigen Partner an ihrer Seite haben – auch nach dem endgültigen Ende von ISDN“.
Wie die vorherigen Telefonie-Seminare war auch die Veranstaltung in Hünfeld ein voller Erfolg. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Gästen für ihre Teilnahme und die ausnahmslos positive Resonanz bedanken!
Übrigens: Wichtige Hintergrundinformationen zur ISDN-Abschaltung haben wir auf unserer Themenseite www.isdnte.de zusammengetragen. Ihre weitergehenden Fragen beantwortet unser freundliches Team gerne persönlich – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern