Neue Back­bone-Verbin­dung: Mehr Leis­tung für NETHINKS-Kunden

Frank­furt am Main gilt in Deutsch­land nicht nur als zentrale Banken­me­tro­pole - in den letzten Jahren hat sich die südhes­si­sche Stadt zum Zentrum des Inter­nets in Europa entwi­ckelt. Zum einen liegt dies unmiss­ver­ständ­lich am “DE-CIX”: Der 1995 von Arnold Nipper gegrün­dete Austausch­knoten für Internet- und Content-Provider hat sich in den vergan­genen Jahren zum durch­satz­stärksten Internet-Exchange welt­weit entwi­ckelt. Aktuell laufen punk­tuell bis zu 5,5 TBit/s an Daten über den Frank­furter Inter­net­knoten. Mit diesem Traffic konnte sich das DE-CIX deut­lich gegen­über dem “LINX” in London oder dem “AMS-IX” in Amsterdam absetzen. Frank­furt sticht aber nicht nur wegen DE-CIX heraus: Nirgendwo sonst in Zentral­eu­ropa findet sich eine größere Anzahl von Internet- und Content-Provi­dern, die sich über unzäh­lige inner­städ­ti­sche Verbin­dungen unter­ein­ander austau­schen. Nahezu alle global agie­renden Cloud-Provider wie “Amazon AWS”, “Micro­soft Azure” oder “IBM Soft­layer” haben daher Frank­furt als Standort für ihre Präsenz in Zentral­eu­ropa ausge­wählt. Der Campus “Kley­er­straße” zählt als einer der Orte mit der momentan höchsten Dichte an Tele­häu­sern und Rechen­zen­tren weltweit.
NETHINKS ist seit mitt­ler­weile über 15 Jahren am Standort Frank­furt präsent, der den wichtigsten Knoten in unserer Netz­werk­ar­chi­tektur behei­matet. Um dieses globale Inter­net­zen­trum möglichst effi­zient erreichbar zu machen, haben wir in den vergan­genen Monaten eine neue leis­tungs­starke Verbin­dung zwischen Fulda und Frank­furt imple­men­tiert. Unter Einsatz von Weit­ver­kehrs­tech­no­logie des schwe­di­schen Metro-WDM-Spezia­listen “Trans­mode” konnten wir eine der latenz­ärmsten Verbin­dungen zwischen Fulda und Frank­furt schaffen, die uns mit einem durch­schnitt­li­chen Round-Trip-Delay von unter 1,8ms deut­lich von unseren Mitbe­wer­bern abhebt. Diese Verbin­dung steht ab sofort vielen unserer Kunden zur Verfü­gung, die am POP-Standort Fulda ange­bunden sind. Auf Basis dieser Tech­no­logie können wir ether­net­ba­sierte Verbin­dungen mit bis zu 10 GBit/s zur Verfü­gung stellen. In den kommenden Wochen werden wir diese leis­tungs­fä­hige Verbin­dung allen Kunden in Fulda zugäng­lich machen; neben unserer Inter­net­kon­nek­ti­vität profi­tieren natür­lich auch unsere VoIP- und VPN-Services von dieser neuen leis­tungs­fä­higen und latenz­armen Verbindung.
Ihre Fragen zu unserer neuen Back­bone-Verbin­dung beant­worten wir gerne persön­lich - spre­chen Sie uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern