Mit den NETHINKS Network Produkten gibt es flexible Lösungen

Nicht zuletzt durch die aktu­ellen mit der Corona-Pandemie verbun­denen Gege­ben­heiten ist die Sensi­bi­lität in Hinblick auf Vernet­zung und Inter­net­kon­nek­ti­vität massiv gestiegen. Selten stand die Erreich­bar­keit von zentralen Systemen so im Mittel­punkt wie zurzeit.  Dies ist vor allem auf die Dezen­tra­li­sie­rung der Arbeits­plätze durch Home­of­fice zurück­zu­führen.  Konnek­ti­vität und verfüg­bare Band­breite sind zu zentralen Aspekten für einen reibungs­losen Arbeits­alltag geworden. 

Die Produkt­pa­lette der NETHINKS GmbH deckt mit Ihren flexi­blen Lösungs­an­sätzen das gesamte Spek­trum an Anfor­de­rungen ab, die für eine stabile und krisen­si­chere Standort­vernetzung erfüllt sein müssen.

 

NT/Connect Premium

Mit dem Produkt NT/Connect Premium bietet die NETHINKS GmbH Ethernet-basierte WAN-Anschlüsse,  auf denen Internet, Tele­fonie oder VPN Dienste (L3VPN/L2VPN) bereit­ge­stellt werden können. Dies geschieht auf Basis der Service­pro­vider-Virtua­li­sie­rungs­tech­no­logie „Multi-Protocol-Label-Swit­ching (MPLS)“.  Mit den defi­nierten SLAs und der Möglich­keit, Internet als Service, MPLS als Service oder auch beides gleich­zeitig auf der Leitung abbilden zu können, eignet sich das Produkt hervor­ra­gend für die Anbin­dung unter­neh­mens­kri­ti­scher Stand­orte. Für Verfüg­bar­keiten von bis zu 99,95 Prozent im Jahres­mittel steht das Produkt NT/Connect Premium in verschie­denen redun­danten Bauweisen zur Verfü­gung. Symme­tri­sche Band­breiten von bis zu einem 1 GBit/s garan­tieren eine stress­freie Konnek­ti­vität zu den stra­te­gisch wich­tigen Knoten­punkten einer Vernetzungslösung.

 

NT/xDSL Anschlüsse

Ergän­zend zu NT/Connect Premium, dem Flag­schiff aus der Produkt­pa­lette von NETHINKS im Bereich Netze, kann eine Inte­gra­tion von Stand­orten in die Vernet­zungs­lö­sung reali­siert werden. Diese basiert auf hoch­wer­tigen DSL-Anschlüssen. Mit NT/DSL Managed bietet NETHINKS einen DSL-Anschluss an, der speziell mit den Anfor­de­rungen an einen Geschäfts­kunden-Anschluss im Fokus desi­gned wurde. So besteht bei dem Produkt zusätz­lich die Option, die Verfüg­bar­keit durch ein LTE-Backup zu optimieren, sodass die Konnek­ti­vität während einer DSL-Störung fort­lau­fend gewähr­leistet werden kann. Mit Band­breiten von bis zu 250 MBit/s im Down­load kann das Produkt NT/DSL Managed für eine effi­zi­ente Inte­gra­tion klei­nerer Stand­orte in die Vernet­zungs­lö­sung dienen. Auch mit dem Einsatz von NT/DSL Managed als Backup zu einer NT/Connect Premium wird die Stand­ort­an­bin­dung in Bezug auf Verfüg­bar­keit und Effi­zienz optimiert.

Auch Stand­orte, die über NETHINKS-fremde Anschlüsse versorgt werden, weil eine Versor­gung durch NETHINKS nicht gewähr­leistet werden kann, sind von der Inte­gra­tion in eine Vernet­zungs­lö­sung von NETHINKS nicht ausge­schlossen. Um eine sicher Inte­gra­tion solcher Stand­orte zu gewähr­leisten, bedient sich NETHINKS in dem entspre­chend dafür vorge­se­henen Produkt an der Overlay-Tech­no­lo­gien IPSec.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Network Produkte von NETHINKS? Wir beraten Sie gerne in einem persön­li­chem Gespräch - spre­chen Sie uns einfach an!

© Bild­nach­weis: pixabay.com by Gerd Altmann

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern