Aufzeich­nung: Webinar Standort­vernetzung für den Mittel­stand - wieso, weshalb, warum?

Eine moderne Standort­vernetzung ist eine wichtige Basis für den wirt­schaft­li­chen Erfolg eines Unter­neh­mens, das mehrere Stand­orte unter­hält: Werden Firmen­zen­trale, Stand­orte und Home-Offices im In- und Ausland stra­te­gisch intel­li­gent vernetzt, ermög­licht das schnellen, sicheren Daten­aus­tausch, reibungs­lose Zusam­men­ar­beit und stand­ort­über­grei­fende Abläufe.

Im Webinar am 18. April hat NETHINKS-Geschäfts­führer Uwe Berg­mann unter anderem das Konzept einer zeit­ge­mäßen Standort­vernetzung vorge­stellt und im Detail erklärt, wichtige Kompo­nenten und Schutz­maß­nahmen präsen­tiert und den Stel­len­wert einer Standort­vernetzung in einer IT-Infra­struktur erläutert.

Für alle, die nicht am Webinar teil­nehmen konnten, stellt NETHINKS einen Video-Mitschnitt zur Verfügung:

 

 
Bereits am 16. Mai startet das nächste thema­ti­sche Webinar zum Thema “Vernet­zungs­stra­te­gien und Kompo­nenten”. Alle Infor­ma­tionen und die Möglich­keit zur Online-Anmel­dung finden Sie auf unserer Event-Seite.
Sie wünschen weitere Infor­ma­tionen zum Thema Standort­vernetzung? Spre­chen Sie uns an – unsere freund­li­ches Team berät Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern