Video-Tuto­rial: Anlegen eines Objekt­typs in DATAGERRY

DATAGERRY ist die IT-Daten­bank (CMDB) mit Open-Source-Lizenz aus dem Hause NETHINKS, in der alle Infor­ma­tionen, die für den Betrieb einer IT-Umge­bung benö­tigt werden, an einer zentralen Stelle abge­legt werden - dazu zählen unter anderem Infor­ma­tionen über Server, Netz­werk­ge­räte, Stand­orte oder Wartungs­ver­träge. Im letzten Blog­bei­trag haben DATAGERRY in einem Videobei­trag vorge­stellt. Ein wich­tiges Ziel des Tools ist es, den Über­blick zu behalten und im Störungs­fall schnell reagieren zu können.
Die große Stärke von DATAGERRY liegt darin, dass Objekt­typen wie Server, Router oder Stand­orte frei defi­niert und vor allem auch nach­träg­lich ange­passt werden können. Unsere kleine Video­serie setzen wir heute mit einem Tuto­rial fort, in dem wir zeigen, wie man einen Objekttyp (in unserem Beispiel ein Switch) sowie das Objekt dazu anlegt.
 

 
Wünschen Sie weitere Infor­ma­tionen zu DATAGERRY? Spre­chen Sie uns einfach an!
 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern