Busi­ness Service Moni­to­ring: Aufzeich­nung des OpenNMS-Webinars

Mit der Über­wa­chung von Busi­ness Services wurde eine wichtige Funk­tion zum Leis­tungs­spek­trum der inter­na­tional bekannten Open-Source-Soft­ware OpenNMS hinzu­ge­fügt. In einem Busi­ness Service wird defi­niert, in welcher Abhän­gig­keit zwei über­wachte Geräte stehen. OpenNMS stellt solche Abhän­gig­keiten grafisch dar und warnt, wenn ein Busi­ness Service ausfällt.

Am 15. November hat Moni­to­ring-Experte Michael Batz die neue Funk­tion im OpenNMS-Webinar vorge­stellt, Praxis­bei­spiele gezeigt und weitere Themen wie Root Cause Analysis, Alar­ming und Ansätze zur auto­ma­ti­schen Erstel­lung von Busi­ness Services über die REST-API angesprochen.

Für alle, die nicht am Webinar teil­nehmen konnten, stellt NETHINKS einen Video-Mitschnitt des Events zur Verfügung.

 

 

Auch in Zukunft werden wir natür­lich wieder Webi­nare zu verschie­denen Funk­tionen von OpenNMS anbieten. Sobald der Termin für das nächste Webinar fest­steht, werden wir alle wich­tigen Infos in unserem Blog und auf unserer Event-Seite veröf­fent­li­chen.

Weiter­füh­rende Fragen zu OpenNMS beant­worten unsere Experten gerne persön­lich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern