Video-Tutorial: Anlegen eines Objekttyps in DATAGERRY

DATAGERRY ist die IT-Datenbank (CMDB) mit Open-Source-Lizenz aus dem Hause NETHINKS, in der alle Informationen, die für den Betrieb einer IT-Umgebung benötigt werden, an einer zentralen Stelle abgelegt werden – dazu zählen unter anderem Informationen über Server, Netzwerkgeräte, Standorte oder Wartungsverträge. Im letzten Blogbeitrag haben DATAGERRY in einem Videobeitrag vorgestellt. Ein wichtiges Ziel des Tools ist es, den Überblick zu behalten und im Störungsfall schnell reagieren zu können.
Die große Stärke von DATAGERRY liegt darin, dass Objekttypen wie Server, Router oder Standorte frei definiert und vor allem auch nachträglich angepasst werden können. Unsere kleine Videoserie setzen wir heute mit einem Tutorial fort, in dem wir zeigen, wie man einen Objekttyp (in unserem Beispiel ein Switch) sowie das Objekt dazu anlegt.
 

 
Wünschen Sie weitere Informationen zu DATAGERRY? Sprechen Sie uns einfach an!
 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern