Gottesdienst per Telefon – NETHINKS unterstützt Kirchengemeinde

Um Gottesdienste auch über Telefon zu übertragen, haben wir der evangelischen Kirchengemeinde Bieberstein-Dipperz ein Telefonie-System zur Verfügung gestellt. Osthessen-News hat darüber berichtet.

Maximilian Weber-Weigelt ist Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bieberstein-Dipperz. Er war schon immer offen dafür, seine Botschaften auf digitalem Wege zu verkünden oder so mit seinen Mitgliedern zu kommunizieren. Diese IT-Affinität kommt dem 33-Jährigen in Zeiten der Corona-Pandemie freilich zugute. Denn entweder mussten die Gotteshäuser komplett schließen oder durften nur eine begrenzte Anzahl an Gläubigen Einlass gewähren. Natürlich meiden auch viele Gläubige den Besuch in der Kirche, um sich nicht anzustecken.

Während Gottesdienst-Übertragungen via Livestream nun wahrlich nicht mehr der allerneueste Schrei sind, wurde in der Kirchengemeinde Bieberstein-Dipperz eine Alternative geschaffen, die sich zu einem echten Renner entwickelt hat. Interessierte können nämlich auch per Telefon am Gottesdienst teilnehmen. Uwe Bergmann, Geschäftsführer des Fuldaer IT-Unternehmens NETHINKS und Mitglied im Kirchenvorstand von Bieberstein-Dipperz, hat die technischen Voraussetzungen zur Verfügung gestellt. „Eines der wichtigsten Geschäftsfelder von NETHINKS sind Telefonie-Systeme. So war es mir eine Herzensangelegenheit, auf diesem Wege meine Kirchengemeinde zu unterstützen“, sagt Bergmann.

Und wie wird das Angebot wahrgenommen? Pfarrer Weber-Weigelt sagt: „Besser als gedacht. Und es werden immer mehr, die via Telefon teilnehmen.“ Denn besonders ältere Menschen, die nicht über Internetzugänge verfügten oder diese nicht nutzen wollten, seien über die Telefonkonferenz jetzt mit dabei. Von bis zu 50 Telefon-Besuchern während des Gottesdienstes berichtet Weber-Weigelt. Die Zahl der Teilnehmer ist dabei quasi unbegrenzt: „Hundert oder mehr Anrufer sind locker möglich“, erklärt Bergmann, der diesen Dienst auch anderen Kirchengemeinden anbietet.

Wer per Telefonkonferenz an den Gottesdiensten teilnehmen möchte, kann sich unter der Nummer (06657) 5404914 einwählen. Nähere Infos zu den Gottesdienstzeiten gibt es unter www.ev-kirche-bieberstein-dipperz.de

 

Dies ist ein weiteres Beispiel, wie mit den Telefonie-Lösungen von NETHINKS ganz praktisch und unbürokratisch geholfen werden kann, um gemeinsam durch die Corona Pandemie zu kommen.

Ihre Fragen zu Ihrer persönlichen Telefonie-Lösung beantworten wir auch gerne persönlich – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

© Bildnachweis: Ev. Kirchengemeinde Bieberstein-Dipperz

 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern