GIRL´S DAY 2018 bei NETHINKS

Auch in diesem Jahr fand am 26. April 2018 der in Deutsch­land verbrei­tete Girl’s Day statt. Die NETHINKS GmbH war eben­falls wieder mit dabei und ermög­lichte drei Schü­le­rinnen einen Einblick in die umfang­rei­chen Tech­niken und die interne Struktur eines Unter­neh­mens. Die Teil­neh­me­rinnen können somit einen ersten Eindruck sammeln und sich dadurch leichter entscheiden, in welchem Berufs­zweig sie später tätig werden möchten.
 
Der Tag begann mit einer kurzen Vorstel­lungs­runde gefolgt von der Besich­ti­gung der einzelnen Bereiche, die in einem Unter­nehmen vertreten sind. Somit wurden die einen oder anderen amüsanten Vorur­teile über das Aussehen von IT-Arbeits­plätzen bestätigt.
 
Anschlie­ßend wurden Stand­ort­ver­net­zungen und Netz­werk­kom­po­nenten näher betrachtet und die Schü­le­rinnen zeich­neten ihre ersten Netz­pläne. Nach dem Kennen­lernen der Entste­hung und Größe des Inter­nets stand ein Besuch in einem rich­tigen Rechen­zen­trum an. Viele große und neue tech­ni­sche Systeme wurden entdeckt und genauer unter die Lupe genommen. Schließ­lich ging es nach dem Betrachten eines großen Haus­an­schlusses wieder zurück zum Unternehmen.
 
Nach einer kurzen Pause wurde ein PC-System sowohl von außen als auch von innen näher betrachtet und die einzelnen, am Main­board ange­schlos­senen Kompo­nenten kamen das erste Mal zum Vorschein. Zum Schluss wurden die Schü­le­rinnen zu wahren Website-Spezia­listen und schrieben mit der Auszeich­nungs­sprache „HTML“ ihre erste eigene Website, die sie anschlie­ßend mit nach Hause nehmen durften.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern