Bootcamp und Vorträge: OpenNMS-Konferenz in Fulda

Die alljährliche OpenNMS User Conference Europe – kurz „OUCE“ – startet am 28. September. Veranstaltungsort ist die Hochschule Fulda – quasi direkt vor unserer Haustür. Auch dieses Jahr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Schulungen und Vorträgen. Das Angebot richtet sich nicht nur an erfahrene Nutzer, sondern auch an Einsteiger: Im „Bootcamp“ werden Grundlagen erklärt, während Insider-Vorträge Expertenwissen vermitteln. Ein Höhepunkt der diesjährigen Konferenz ist das Get-Together am Dienstagabend, das von NETHINKS gesponsert wird.
Das breitgefächerte Angebot macht die diesjährige OpenNMS User Conference zum absoluten Muss für alle, die ihre IT-Infrastruktur zuverlässig überwachen und optimieren wollen. Wir steuern übrigens auch zwei Vorträge zum Programm bei: Unser Geschäftsführer Uwe Bergmann wird am 30. September anhand von Praxisbeispielen demonstrieren, wie wir die Open-Source-Software erfolgreich bei unseren Kunden einsetzen. Technischer wird´s beim Vortrag von NETHINKS-Mitarbeiter Michael Batz. Der OpenNMS-Profi zeigt, wie sich OpenNMS und yourCMDB kombinieren lassen, um sämtliche Endgeräte zentral administrieren zu können.
Wir haben alle relevanten Informationen zur OpenNMS User Conference Europe 2015 auf unserer Event-Seite zusammengetragen. Hier können Sie sich auch sofort über eine komfortable Eingabemaske zur Veranstaltung anmelden. Weitergehende Fragen zur OUCE 2015 und zu OpenNMS beantworten wir gerne persönlich – nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

EU Efre