Ihr Ansprechpartner

Chat & Videokonferenz

NT/ VMATCH

Hallo? Könnt ihr mich alle hören?

Zeitgemäße Kommunikation für Ihr Unternehmen

Sicher­heit -

Ihre Daten sind DSGVO-konform

Open­So­urce Modell -

Keine Lizenz­kosten

Flexibel -

Platt­form­un­ab­hängig, egal ob Mac, Window oder Linux

Leichte Admi­nis­tra­tion -

Jeder User kann eine Video­kon­fe­renz starten

Profes­sio­nell -

danke unserer IT-Spezia­listen von NETHINKS

Mit NT/VMatch erhalten Sie ein umfas­sendes Kommu­ni­ka­ti­ons­paket für Ihr Unternehmen

Infor­ma­ti­ons­ka­näle und direkte Chat­räume erleich­tern den schnellen und direkten Austausch Ihrer Mitar­beiter. Komple­xere Themen bespre­chen Sie einfach direkt in einer Video­kon­fe­renz. Ob nur für interne Zwecke oder auch im Austausch mit Kunden/Partnern/Lieferanten etc. steht Ihnen voll­kommen frei. Das beson­dere: Ihre Daten bleiben in Deutsch­land und sind somit auch DSGVO-konform.

Der tech­ni­sche Hintergrund

NT/VMatch basiert auf dem modernen Instant-Messaging-Dienst Rocket­chat in Verbin­dung mit der Video­kon­fe­renz­soft­ware Jitsi-Meet. Beide Appli­ka­tionen erfreuen sich inter­na­tional großer Beliebt­heit, sind ausge­reift, zuver­lässig und entspre­chen höchsten Sicher­heits­an­for­de­rungen. Zudem werden beide Lösungen über das Open-Source-Modell zur Verfü­gung gestellt – so fallen keine Lizenz­kosten an.

NT/VMatch jetzt erleben

Ob nur für interne Zwecke oder auch im Austausch mit Kunden/Partnern/Lieferanten etc. steht Ihnen voll­kommen frei. Das beson­dere: Ihre Daten bleiben in Deutsch­land und sind somit auch DSGVO-konform. Folgende Funk­tionen stehen Ihnen u.a. zur Verfügung:

  • Private Chat­räume
  • Öffent­liche Chaträume
  • 1 zu 1 Gespräche
  • Austausch von Dateien
  • Bild­schirm­frei­gabe für jeden User möglich
  • Video­kon­fe­renzen im Browser oder in der Anwendung
  • Jeder User kann eine Video­kon­fe­renz starten
  • Pass­wort­ge­schützte Konfe­renz­räume sind möglich
  • Teil­nehmer können sich in die Konfe­renz per Telefon unter +49 661 9011777 und Eingabe einer indi­vi­du­ellen PIN einwählen
  • Externe Teil­nehmer können bequem direkt aus der Video­kon­fe­renz unter Eingabe der Rufnummer ange­rufen und einge­laden werden ( Die Gesprächs­ge­bühren können Sie auf unserer Webseite www.nethinks.com/telefonie jeder­zeit einsehen.)
  • Ihr Firmen­logo in der Anwendung
  • Optio­nale LDAP-Anbindung
  • Chat­ver­lauf wird auf dem Server gesi­chert und steht somit in jeder Appli­ka­tion zur Verfügung
  • Verschlüs­selte Kommunikation zwischen Server und Clients
  • Platt­form­un­ab­hängig (Mac, Windows, Linux)
  • Auch verwendbar in einer Smart­phone App (iOS, Android). Somit können andere, unsi­chere Messenger ersetzt werden

Hier können Sie die Apps direkt herunterladen

Chat­um­ge­bung (Rocket­chat) Features

  • Webba­sierter Client für alle gängigen Browser- Naht­lose Jitsi-Integration
  • Mehrere Chan­nels (private & public) erstellbar
  • Grup­pen­chats und 1-zu-1-Chats
  • Fileu­pload möglich
  • Gemein­samer Verlauf auf mehreren Endge­räten (History)

Video­kon­fe­renzen (Jitsi) Features

  •  Sichere Ende-zu-Ende Video- und Audiokommunikation
  • Webba­sierter Client für Chrome sowie Stan­da­lone-Client für Windows, MAC, Linux sowie Android und iOS
  • Mode­ra­to­ren­funk­tion (einzelnen Client Sprach­frei­gabe erteilen)
  • Möglich­keit, den Bild­schirm zu teilen (Screen­s­ha­ring)
  • Möglich­keit, gleich­zeitig mehrere Konfe­renzen zu nutzen

Kunden fragen - Wir antworten

Ja. Wir zeigen Ihnen anhand eines Demo-Systems gerne alle umfang­rei­chen Funk­tionen. Spre­chen Sie uns einfach an!

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten.

NT/VMatch als Video-Konfe­renz­lö­sung ist wenig anspruchs­voll. Für den Zugriff benö­tigen Clients neben HTTPS (TCP Port 443, auch per Web-Proxy möglich) ledig­lich ausge­hend zusätz­lich direkten Zugriff per UDP Port 10000 zu dem Meeting-Server.

Dank unseres neuen Stun/Turn Dienstes gelingt es auch NT/VMatch ohne zusätz­liche Fire­wall-Frei­gaben zu nutzen - sämt­liche Daten können über HTTPS (Port 443) über­tragen werden.
Dabei werden folgende Clients unter­stützt: Chrome, Edge (auf Chro­mium-Basis) & Jitsi-Meet-Electron-App.

Fragen zur Videokonferenz

Nachdem Sie die Anwen­dung geöffnet haben, erscheint das folgende Fenster mit einem Einga­be­feld. Dort können Sie einen belie­bigen Namen für den gewünschten Raum eingeben. Anschlie­ßend klicken Sie auf „GO“.

Wenn sich ein Fenster öffnet, in dem abge­fragt wird, ob man selbst der Orga­ni­sator des Raums ist, sollten Sie dies bestätigen.

 

Im Folgenden öffnet sich ein Fenster, in dem fest­ge­legte Zugangs­daten abge­fragt werden. Diese sollten Sie eingeben und mit „OK“ bestätigen.

Nach erfolg­rei­cher Eingabe der Zugangs­daten können Sie durch Klicken auf den „i-Button“ unten rechts über „Add Pass­wort“ ein Pass­wort für den Raum ergänzen bzw. über „Kopieren“ die Zugangs­daten an andere Teil­nehmer versenden.

 

Daraufhin können andere Teil­nehmer den Raum betreten und die Konfe­renz kann starten.

Ja, Sie können mit einem Mode­ra­to­ren­zu­gang mehrere Video­kon­fe­renzen parallel starten. Wichtig ist, die Anzahl der Teil­nehmer im Blick zu behalten, da die Server gemäß Ihrer gebuchten Leis­tung beschränkt sind.

Beim Nutzen unseres Stun/Turn Dienstes in Verbin­dung mit nicht unter­stützten Platt­formen wie beispiels­weise Firefox, kann es zu Problemen mit der Bild­über­tra­gung und der Verbin­dung kommen.

Wenn Sie die von uns empfoh­lenen Clients nicht nutzen möchten, können Sie auf unseren Stun/Turn Service verzichten und die Fire­wall-Frei­gaben, wie beschrieben, setzen.

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern