Video: Behalten Sie den Über­blick in Ihrer IT-Umge­bung - mit DATAGERRY!

Der Umgang mit unzäh­ligen Doku­menten und zahl­rei­chen Excel-Tabellen, die eine IT-Umge­bung doku­men­tieren, kann viel Zeit im Arbeits­alltag kosten. Eine nach­voll­zieh­bare Struktur ist oft nicht mehr vorhanden - vor allem, wenn die Doku­mente regel­mäßig von unter­schied­li­chen Personen bear­beitet werden. Haben Sie sich bereits die Frage gestellt, wie Sie den Über­blick in Ihrer IT-Umge­bung behalten können? Wir helfen Ihnen dabei! Im Video erklären wir Ihnen in nur fünf Minuten, wie DATAGERRY funk­tio­niert und Ihren Arbeits­alltag erleich­tert.
DATAGERRY ist die neue flexible Open­So­urce-CMDB aus dem Hause NETHINKS. Die Idee einer CMDB ist, alle Infor­ma­tionen, die für den Betrieb einer IT-Umge­bung notwendig sind, zentral abzu­legen und zu verwalten. Dazu gehören Infor­ma­tionen über Server, Netz­werk­ge­räte (wie Router, Swit­ches, Fire­walls), aber auch Stand­ort­in­for­ma­tionen. Die große Stärke von DATAGERRY ist, die Defi­ni­tion des Daten­mo­dells komplett dem Anwender zu über­lassen – er entscheidet, welche Objekt­typen er anlegen und bearbeiten möchte, und welche Infor­ma­tionen dazu hinter­legt werden sollen. Dies geschieht über eine einfach zu bedie­nende Webober­fläche per Drag & Drop; Anpas­sungen sind jeder­zeit möglich. 

Sie haben Fragen zu DATAGERRY und den zahl­rei­chen Möglich­keiten, die die Open­So­urce-CMDB von NETHINKS bietet? Spre­chen Sie uns an – wir freuen uns darauf, Sie mit weiteren Infor­ma­tionen versorgen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle Cookies Speichern